Gefundene Gegenstände

Gefundene Gegenstände

Verlorene und vergessene Gegenstände:
Corendon ist nicht verantwortlich für die Rückverfolgung von verlorenen, oder vergessenen Gegenständen. Im Falle, dass Sie etwas am Zielort verlieren oder vergessen, wollen wir, soweit wie möglich und zumutbar wäre bei der Suche und Wiedergewinnung helfen. Corendon ist nicht verantwortlich für den Verlust von verlorenen und vergessenen Gegenständen. Wir geben keine Garantie das Ihre Objekte, auch wenn Ihnen berichtet wurde das der Gegenstand am Zielort gefunden wurde, tatsachlich bei Ihnen ankommt. Dies liegt daran, dass wir für den Transport von dem verlorenem, oder vergessenem Gegenstand jederzeit von Dritten abhängig sind. Zur Ortung verlorener und vergessener Gegenstände bringen wir eine Summe von € 30, -* in Rechnung. Sobald Ihr Artikel in unserer Repräsentanz in Düsseldorf eingetroffen ist, werden Sie benachrichtigt. Alle verlorenen und vergessenen Gegenstände werden einmal im Monat von unseren lokalen Agenten nach Deutschland geschickt. Bitte berücksichtigen Sie somit einen Abrechnungszeitraum von mindestens mehreren Wochen.

Eingebrachte Gegenstände behalten wir einen Monat nach Erhalt. Danach wird Ihr Artikel an eine Hilfsorganisation gespendet.

Das Melden von einem verlorenem, oder vergessenem Gegenstand kann nur per E-Mail erfolgen: info@corendon.nl. Wir bitten Sie folgendes detailliert in dieser E-Mai zu beschreiben. Eine klare Definition des Gegenstandes machen, ganz genau melden wo Sie es vergessen haben und Ihre Buchungsnummer angeben. Durch die Berichterstattung eines verloren gegangenem, oder vergessenem Gegenstands, stimmen Sie den oben genannten Bedingungen und Kosten zu.
Eingeholte Gegenstände behalten wir nach dem Erhalt einen Monat lang. Danach wird Ihr Artikel an eine Hilfsorganisation gespendet.

* Für größere Gegenstände wie Reisetaschen und Koffer, können extra Transportkosten berechnet werden.